Vor dem Kauf eines Produktes schwören Kunden immer öfter darauf, Google Bewertungen zu lesen. Die gestiegene Bedeutung der Bewertungen beim Einkauf und der Einfluss auf die Kaufentscheidung haben dafür gesorgt, dass Rezensionen stärker in den Fokus der Aufmerksamkeit geraten sind. Wer also selbst Rezensionen liest, weiß Google Bewertungen zu schätzen. Nicht oft wird die Rezension auch als Bestätigung der Kaufentscheidung gesehen. Der Reiz für Onlineshopbesitzer besteht also vor allen Dingen in der Wirkung einer positiven Bewertung….

Diese sind allerdings nicht einfach zu bekommen, was gerade bei unzähligen mäßigen Bewertungen sofort klar wird. In unserem Beitrag geben wir einige Tips worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine Google Bewertung lesen…

Google Sterne als Online Marketing Instrument

Google Bewertung lesen

Die Google Bewertung ist ein Werkzeug, das nicht selten zur Stärkung der Kaufentscheidung eingesetzt wird. Dabei können Bewertungen sehr unterschiedlich ausfallen. Teilweise wird aus dem Kommentaren schon deutlich, welche Emotionen beim Kauf des Produktes entstanden sind. Gab es eine starke Verstimmung, so wird diese auch zum Ausdruck gebracht. Dabei sollten Sie darauf achten, ob die Kritiken noch einen sachlichen Standpunkt vertreten oder sich klar auf unwichtige Einzelaspekte konzentrieren. Die Rezension sollte möglichst Hinweise auf die Qualität einer Gesamtdienstleistung geben. Nicht selten werden Einzelaspekte von Rezensenten unterschiedlich beurteilt und führen auch deshalb zu sehr unterschiedlichen Einschätzungen. Damit erhält der Kunde wertvolle Informationen zu Schwachstellen oder Stärken eines Produktes.

Wenn Sie als Kunde einer Dienstleistung eine Google Bewertungen lesen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Produkt mehr als 3,3 Sterne auf sich vereinen kann. Dann scheint sich die Vielzahl der Kunden laut Studien einig zu sein, dass das Produkt zahlreiche Vorzüge hat. Auch als Hersteller bzw. Verkäufer sollten Sie auf einen guten Notenschnitt achten.  Dann haben Sie bessere Chancen beim Absatz Ihrer Produkte. Im Optimalfall können Sie schon mit einem Durchschnitt von 4,3 Sternen deutlich mehr Erfolg haben.

 

Erfolgsfaktor Kundenbewertung: Darum sollten Sie Google Bewertungen lesen

 

Die Bewertung bleibt also weiter wichtig für Händler und Käufer gleichermaßen. Händler können einerseits Vertrauen aufbauen und Kunden haben andererseits die Chance auf einen Informationsvorsprung. Auch mit StarDoc setzen Sie auf einen erfahrenen Anbieter im Ratingmanagement. Daher Fragen Sie jetzt nach Ihrem idealen Angebot und lassen Sie sich kostenlos beraten.

Im Allgemeinen sollten Google Bewertungen also auf jeden Fall beachtet werden. Dennoch sollten die Einschätzungen nicht überbewertet werden und nicht als einzige Entscheidungshilfe dienen. Schließlich sind Bewertungen subjektiv und lassen immer auch Interpretationsspielraum.

Diese Produkte könnten auch interessant für Sie sein